Sonntag, 24. November 2013

Kiko: Dark Green

Hallöchen,

neulich trug sich folgende Geschichte zu: Ich war ich mit meiner kleinen Schwester im Kiko. Sie hat heute Geburtstag und durfte sich noch etwas zum Geburtstag aussuchen. Ein Teil meines Geschenkes lag ja bereits Zuhause.
Es folgte dieser Dialog: "Such dir aus was du willst." - "Kein Limit?" - "Nein, nein, schau du ruhig in Ruhe. Sprechen wir gleich drüber."
Ich erwartete nun meine, wirklich genauso wenn nicht noch schminkverrücktere, Schwester mit großen Augen verschiedenste Lippenstifte, Lacke und Sachen anzuschleppen, aber irgendwann stand sie mit einem Lippenstift und einem Lack vor mir. Ich hatte mehr erwartet und sagte, dass sie ruhig gucken solle, aber nein. Ich gab also auf und schnappte mir auf dem Weg zur Kasse selbst noch einen Lack und um diesen soll es nun auch gehen.

Lange Rede, kurzer Sinn. Nummer 347. Dark Green.

Meiner Meinung nach eine der kompliziertesten und gleichzeitg faszinierensten Grüntöne und Lacke überhaupt, welche ich in letzter Zeit getragen habe. Ein Creme-Finish erstrahlt hier je nach Lichteinstrahlung entweder als tiefes dunkelgrün, beinahe schwarz oder matschiges grün-grau.
Man munkelt auch einen Blaustich zu erkennen also eine eher petrole Farbe, aber seht selbst.





Auf jedenfall finde ich ihn doch super weihnachtlich und bereue es kein Stück ihn gekauft zu haben. Er hält für meine Verhältnisse sogar schon recht lang. Die Bilder sind an Tag 2 entstanden und gehalten hat er insgesamt 4 Tage, wenn ich nicht rumgeknibelt hätte, wäre es vielleicht auch noch ein 5. geworden.

Liebe Grüße

Mittwoch, 20. November 2013

Ohrwurmpotenzial #19


Kann ich ja momentan wirklich rauf und runter hören. Ich glaube ich habe seit Ewigkeiten nicht mehr so ein schönes Lied in einem Filmsoundtrack - Frau Ella ist übrigens ein wunderschöner Film, den ihr gesehen haben müsst - gehört. Es macht mich aber auch immer ein bisschen traurig. Liegt wahrscheinlich an der Melodie.

I don't wanna be your hero.

Samstag, 16. November 2013

Golden Twenties

Hallo,

heute möchte ich euch gerne den ersten von zwei Lacken zeigen, welche ich aus der Catrice Feathers&Pearls LE gekauft habe. Neben Flapper Style habe ich mir noch Golden Twenties gekauft. Als Geschichtsmädchen hat mich das ja eh angefixt. Wer von euch kennt "Das kunstseidene Mädchen". Super Buch, nur so am Rande.
Übrigens haben mich die Lippenstifte total kalt gelassen, weil sie mir nicht dunkel genug waren, obwohl ich gerade das erwartet hatte.

Golden Twenties ist ein schöner goldener Lack, welcher leiden einen gelbstich hat, der mich doch ein bisschen stört, aber einen goldenen Lack sollte man doch besitzen.
Die Eigenschaften von ihm sind auch recht in Ordnung. 2 Schichten braucht er doch. Auch wenn ich ab und an gerne noch eine Schicht mehr gehabt hätte.

Durch den Gelbstich werde ich ihn wohl vielleicht als Effekt lackieren und die restlichen Finger rot oder in dem schönen tannengrün, welches ich mir gekauft habe, aber so pur wird er mir wohl nicht mehr auf alle meine Nägelchen kommen. Ich glaube das ist mir doch ein bissche zu viel.

Achja, ein bisschen streifig ist er schon, aber das fällt wirklich nur von ganz nahem auf und außer euch guckt ja niemand so genau hin.





Übrigens finde ich die Fläschchen auch voll schön. Also diese tolle Prägung oben im Deckel. 
 
Liebe Grüße
Annie

Freitag, 8. November 2013

Platz a der Sonne - Meine Top 3 Herbstlidschatten

Hallo,

ich weiß ich bin mal wieder ein bisschen spät dran mit meiner Teilnahme an der wundervollen Blogparade, aber besser spät als nie würde ich behaupten. Vor allem, weil ich bei der nächsten Runde gezwungenermaßen sowieso schon wieder aussetzen müsste.

Es geht übrigens um meine 3 liebsten Lidschatten im Herbst und die Auswahl fiel mir sehr leicht. Natürlich sind wieder mal nur grüne, aber eher die grüngoldene, Sparte in den Sinn gekommen. Wie sollte es auch anders sein.

Mit dabei sind Have you seen Alice? und Golden Evergreen von Catrice und dazu noch Bronze Godess von L'oreal.




Von oben nach unten sind das Have you seen Alice? ein schmutziges Grau Grün. Gefolgt von Golden Evergreen einem bronzigen Khaki Grün und zu guter letzt Bronze Godess ein wirklich stark glänzendes bronziges Gold.
Ich gebe zu die beiden Letzteren Lidschatten sind sich auf den Bildern sehr ähnlich, aber am Auge und in Natura sieht man schon einen gewaltigen Unterschied.
Wie immer habe ich nicht auf Base geswatcht und bin recht überwältigt von der Qualität.

Liebe Grüße und auf bald
Annika

Sonntag, 3. November 2013

Aus der Reihe

.. die monotonen oder auch grünen Augenmalereien der Annika präsentieren wir ihnen heute voller Stolz einen ersten geglückten Versuch mit der Magical Moment Palette. Magische Nervenzusammenbrüche inklusive.

Glaubt mir wenn ich euch sage, dass die Farben von denen ich noch in den höchsten Tönen schwärmte - Erinnern sie sich bitte nun an an das goldgrün mit dem feinen Schimmer - teilweise echt die Hölle waren. Der dunkle grün Ton und das lila waren echt klasse, aber der goldgrüne Ton hat mich in den Wahnsinn getrieben. Sehr seidig, bah.
Er wollte einfach nicht an meinem Augenlid halten und ich weiß echt nicht was ich tun sollte.

Auf jedenfall ist mir dann bewusst geworden als ich mir das fertige Kunstwerk angesehen habe, dass ich definitiv zu viele grüne Lidschatten habe und auch ruhig mal wieder zu anderen Farben greifen sollte und das sage ich jetzt wo ich mir gerade Anfang der Woche noch einen neuen grünen Kayal gekauft habe, weil er ja so gut zu meinen Lidschatten passt.



Goldgrün aufs bewegliche Lid. Mit dunkelgrün ausblenden und noch ein bisschen lila am unteren Wimpernkranz und ein bisschen Lidstrich mit einem Alverde Liner ziehen und fertig war dei ganze Sache. Gefällt mir doch ganz gut wenn das helle nicht so ein Drama wäre.



Das Licht ist echt ein bisschen strange. Rechts voll leuchtend links voll dunkel, aber einfach eine sehr tolle Kombination, wenn ich nicht dem grün mal ein bisschen den Kampf ansagen würde.

Zu guter letzt noch eine Random Nahaufnahme, aber ich finde man kann das lila zumindest hier ein bisschen besser erahnen als vielleicht auf den anderen Bildern. Das nächste Mal will ich das dunklegrün nur mit dem lila kombinieren mal schauen was das so wird.

Essence Blockbuster - Alverde Schilffgrün - Essence Get Big Lashes - P2 Magical Moment